Umgebung

La Roche-en-Ardenne wird auch die “Perle der Ardennen” genennt, und während Ihres Besuchs wird das zweifellos auch Ihre Meinung. Die Hügel, Wälder und Flüsse in der Gegend sind wunderschön, und die Burgruine ist die einzigartige Einrichtung, die nicht aus allen Richtungen zu verpassen ist. In den zahlreichen Restaurants und Tavernen können Sie schön und gemütlich Essen und Trinken.

bb-ardennen-bed-and-breakfast-la-roche-en-ardenne-wandelen-fietsen-mtb-wielrennen-motor-motorrijden-routes-arrangementen-diner-villa-le-monde-zicht-op-kasteel-3Die Erreichbarkeit ist hervorragend und das Dorf ist somit ein idealer Ausgangspunkt für die vielen Aktivitäten und Attraktionen in der Nähe. Sie können in alle Ruhe von einer der landschaftlich schönsten Gebiete Westeuropas genießen.

La Roche-en-Ardenne hat ein Mikroklima. Die Stadt ist in der Tat von Plateau Des Tailles im Tal geschützt und genießt eine ausgezeichnete Lage. Die Temperatur ist höher als in der Umgebung und die Stadt hat viel weniger regen zu ertragen als die höher gelegenen Städten und Dörfern. Es gibt eine ständige milde Klima, während die Spitze des Plateaus liegt unter einer dicken Schneeschicht und die Stadt zieht sich durch das Jahr erspart von lange Perioden von Nebel. Daher vielleicht das fröhliche Charakter der Einwohners von La Roche-en-Ardenne.

Einige nützliche Links:
Karte von La Roche-en-Ardenne:
www.la-roche-tourisme.com

Film La Roche-en-Ardenne:
www.youtube.com

Kalender Provinz Luxemburg:
www.wahren-ardennen.be

Umgebung La-Roche-en-Ardenne:
www.coeurdelardenne.be

Events La Roche-en-Ardenne:
www.la-roche-tourisme.com

Für Sportbegeisterte:
bb-ardennen-bed-and-breakfast-la-roche-en-ardenne-wandelen-fietsen-mtb-wielrennen-motor-motorrijden-routes-arrangementen-diner-villa-le-monde-touwparcours-2• Die Natur in der Umgebung von La Roche-en-Ardenne ist sehr geeignet für Wandern, Nordic Walking, Angeln, Mountainbiken, Radfahren, Reiten, Motorrad fahren, Kajakfahren, Klettern und Abseilen, Klettersteig, Paragliding, Rafting, Paintball und vieles mehr.

Jedes Jahr wird eine Reihe von speziellen Sport Ereignissen organisiert in La Roche-en-Ardenne oder Umgebung:
Velo Median Claude Criquielion, Natur Marathon, Triathlon, MESA, Mountainbike Worldcup Houffalize, Lüttich-Bastogne-Lüttich, BEMC (belgischen Mountainbike Challenge)
Links:
www.velomediane.be
www.sport-events.be
www.marche-mesa.com
www.adrenalinesports.net
www.arrangementenardennen.nl

• Die Belgische Mountainbike Challenge durch Bike7 vorgestellt, bemc-mtb-ardennenabgekürzt die BEMC ist eine dreitägige Etappe, die offen für Fahrer und Enthusiasten ist und wird vom 13. bis 15. Mai 2016 organisiert. Das Mountainbike Event wird auf dem internationalen UCI-Kalender als XCS S1 Wettbewerb aufgenommen Elite-MANN-FRAUEN.
Die BEMC unterscheidet sich von anderen Mehrtägige Veranstaltungen in den Benelux-Ländern durch den Schwierigkeitsgrad über den Verlauf und die Qualität der Parcours. Die BEMC reiten ist eine Leistung, auf was der Rennfahrer wirklich stolz sein kann!
Link:
www.sportevents.be

Der Militärmarsch zu Fuß, Mesa, wird jährlich in den Ardennen gehalten und die perfekt markierte Wanderwege führen Sie durch die schöne Natur der Ardennen. (Dienstag, 21. Juni 2016 bis zum Freitag, 24. Juni 2016).
Link:
www.marche-mesa.com

Golf: weniger als 25 Kilometer ist der ideale Aufenthalt in Barvaux auf den Durbuy Golfplätze. Auch in Virton und in Méan (Five Nations Golfclub), gibt es Kurse zur Verfügung.
Links:
www.1golf.eu
www.opengolfclub.com

skien-en-langlaufen-ardennenSkifahren und Langlaufen im Winter wann es Schnee gibt. Die höchsten Regionen Belgiens sind nur 15 km, 15 Minuten Autofahrt von La Roche-en-Ardenne.
Link:
www.ardennen-sneeuw.be

Reiten in La Roche ist auch möglich, Touren von 2 Stunden, 3 Stunden oder einen ganzen Tag.Geeignet für Anfänger.
Bei Bedarf: Stiefel, Helm und Regenmantel erhältlich.Karte mit sechs Strecken zur Verfügung. Link:
www.brandsport.be

Höhlen:
• Schöne Höhlen zu besuchen in Han, Rochefort, Dinant, Remouchamps und sehr in der Nähe von Hotton.
Links:
www.grotte-de-han.be
www.grotte-de-han.be
www.ardennes-etape.com
www.mondesauvage.be
www.grottesdehotton.be

Familien, Kinder, Jung-und-alt:
het-spook-van-la-roche
• Der Geist von Berthe de La Roche: Bei bestimmten Nächten, über den Fall in der Nacht, kann man an die Ruinen der Burg die Gräfin Berthe de La Roche sehen an der Stelle ihres Todes … Von Juli 9 bis August 20 gegen 22 u (der Geist wird nicht angezeigt, wenn es regnet und / oder bei starkem Wind).
Link:
www.la-roche-tourisme.com

In La Roche-en-Ardenne ist ein Hallenbad und bei Hotel / Camping Floreal einen Außenpool. Etwas außerhalb des Dorfes finden Sie eine Wildpark mit Spielplatz.

In Houffalize finden Sie Houtopia, eine pädagogisch wertvolle Lage mit einem Kinderspielplatz.
Link:
www.houtopia.be

Mit nur 8 km von La Roche-en-Ardenne ist L’O Vive. Parc L’O Vive ist ein unterhaltsames Bildungspark für Kinder. Wie der Name des Parks angebt, geht es um “lebendigen Wassers.” Etwas tiefer in den Pinienwald sind die größere Kletterzeugen und Kletterausrüstungen, eine hohe Gehweg und Kletterseil und eine schnelle Seilbahn. Es gibt auch ein Museum von die Tiere im Wald. Hier finden Sie alle Tiere des Waldes in der Umgebung angezeigt, und es gibt ein Hindernis-Parcours, das die Kinder balancierend nehmen können. Alles in allem ein schönes Ausflug für aktive Kinder.
Link:
www.allesoverdeardennen.nl

plopsaland-cooPlopsaland Coo ist nur 45 Minuten entfernt.
Link:
www.plopsa.be/plopsa-coo

Parc Chlorophylle in Dochamps, 10 km von La Roche-en-Ardenne: Der Park von 9 Hektar, in seinem Genre einzigartig, bietet dem Besucher die Gelegenheit, die Welt des Waldes auf originelle Weise zu entdecken. Eine der Hauptattraktionen des Parks Chlorophyll ist der Gehweg, die Sie in den Baumkronen bringen. Kinder können die Themenspielplatz in den Wald benutzen.
Die verschiedenen Animationen, aus Holz ausgebildet gehen über dem Natur- und Umweltschutz. Neben jedem Animation sind zweisprachige Bildungsholztafeln zu finden die den Besucher informieren. Der Park verfügt über einen Spielplatz und eine Brasserie. Link:
www.parcchlorophylle.com

schatkaart-durbuySchatz suchen Durbuy, entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, eine gute Möglichkeit, die kleinste Stadt in Belgien zu entdecken.
Link:
www.durbuyadventure.be

Fourneau Saint Michel am Rande der Ardenner Wälder von Saint-Hubert und Nassogne, in einer schönen Lichtung tief im Tal, ist immer noch ein seltsames Hochofen aus dem 18. Jahrhundert zu finden, neben dem Gebiet der Fourneau Saint Michel. Inmitten einer stark diversifizierten und harmonische Natur bringt eine Wanderung Sie durch neun Weilern, dass Sie mit der traditionellen ländlichen Architektur Bekanntschaft macht: Häuser, Bauernhöfe, Kapelle, Schule, Werkstätten, Scheunen, … eine wirkliche Erforschung über Waldwege. Link: www.saint-hubert-tourisme.be

Eselreiten in der Umgebung: Warum haben Sie so große Ohren? ezelwandeling-ardennenWarum hast du so große Augen? Warum hast du so große Zähne? … Weil Kinder mich lieben wie ich bin! Sie möchten von einen Spaziergang in der Natur genießen? Warum nicht mit einem Esel? Er hält Sie Gesellschaft, er trägt Ihr Gepäck und auch Kinder weniger als 40 Kilo. Die Kinder werden gerne hin und her schwingen in den Sattel oder den Esel zu leiten. Es wird immer eine verantwortliche vom Esel- Farm mit euch sein.Link: www.lafermevivante.be

Tourist Tramway von Aisne: Willen Sie jemals reisen, wie unsere Vorfahren? Die Aisne Tourist Tramway (TSK) transportiert Sie mit antiken Trams entlang der wunderschönen unberührten Landschaft der Ardennen. Es ist die perfekte Kombination von natürlicher Schönheit und Authentizität. Diese uralte Erbe der Ardennen Straßenbahn verlässt den Bahnhof von Pont d’Érezée entlang des Flusses Aisne bis zum Bahnhof von Forge à l’Aplez. Die Talstation ist mit einem modernen komfortablen Cafeteria und sogar ein kleines Museum ausgestattet.
Link:
www.tta.be

Keramik-Museum von La Roche-en-Ardenne: Eine Spezialität ist der blaue Keramik, oder der Grès de La Roche. In diesem Museum können Sie die alten Holzofenanlagen, Fabrik und Workshops besuchen und entdecken Sie den langen Weg vom Ton zum Töpferei. Auch für Kinder ist dies ein schönes Museum. Link: www.la-roche-tourisme.com

Natürlichen Glanz:
• Wasserfall von Coo: zwischen Trois-Ponts und La Gleize, am besten waterval-coobekannt für seine Wasserfall auf der Amel mit einer Höhe von 15
Metern, die größte die in Belgien bekannt ist. Am Fuße des Wasserfalls gibt es viele Freizeitaktivitäten wie Go-Kart, Minigolf und Kajak. Der Freizeitpark ist saisonal geöffnet sowie der Sessellift die Sie auf Höhe der atemberaubende Aussicht genießen last von das Tal der Amel. Link: www.ardennen-coo.eu

Bibers: Sie können diese Ingenieure des Wassers an mehreren Stellen in der Umgebung von La Roche-en-Ardenne sehen. Besuch von Seiten in das Tal der Ourthe, wo Bibers zu beobachten sind (Ste Ode, Séviscourt, La Roche) können organisiert werde.

Märkte und lokalen Produkten:
• Im Sommer gibt es einen Markt am Mittwoch in Marcourt. Verschiedene lokale Produkte können versucht werden und es gibt Live-Musik im Hintergrund. Link:
www.petit-train.be

Der Markt in La Roche-en-Ardenne ist am Freitag.

Am Sonntagmorgen gibt es einen Markt in Bomal-sur-Ourthe. Die zondagmarkt-te-bomallebhaftesten Markt am Sonntag in den Ardennen befindet sich in Bomal-sur-Ourthe. Durch seine vielen Verkaufsständen, traditionelles Handwerk und Ardennen Delikatessen, mediterrane Oliven und tapenades, Paellas und so weiter, haben Sie das Gefühl, in einem Southern-Markt zu sein. Spaziergang, Geschmack und später Nachleuchten von typischen Ardennen-Spezialitäten. Und wenn all das nicht genug ist, dann finden Sie am Ende des Marktes im Sportzentrum “Le Sassin” einen Flohmarkt für jedermann.

Confiturerie Saint-Amour in Durbuy: Handwerker vom Vater auf den Sohn. Der Workshop ist offen für das Publik.

Chocolaterie Cyril: handwerklich tätiger chocolatier Y. Lemaire lädt Sie ein, mit einer Demonstration im Dorf Samrée auf den Hügeln von La Roche-en-Ardenne zu besuchen. Link: www.cyrilchocolat.be

Bier:
rochefort-trappisten-bier-ardennen
• Rochefort: nach einer halben Autostunde durch den schönen Wald der Freyf durch die Stadt Nassogne erreichen Sie Rochefort mit seinem Schloss und können Sie den Lokalstolz, die Rochefort Trappistenbier probieren.

Brauerei Brasserie d’Achouffe: Kombinieren Sie Bier, ein Fischteich, eine Reihe von Wanderungen mit einem Besuch in der Brauerei und Brasserie d’Achouffe, die Biere La Chouffe und Mc Chouffe (das Bier mit dem gnome auf dem Etikett) serviert. Achouffe hat eine schöne Lage mit einigen netten Tavernen, in denen man sich wie in gnome Land fühlt. Ein Termin wird gemacht, um die Brauerei zu besuchen.

Brauerei Inter-Pol: Besuchen am Freitag und Samstag können ins kleinste offizielle Brauerei Belgiens, vielleicht der Welt, organisiert werden.

Geschichte:
keltisch-fort-3• Celtic Festung: an der Straße von La Roche-en-Ardenne nach Houffalize finden Sie an der rechten Seite an die Strasse nach links in die Borzée eine unbefestigte Straße, die Sie zu den wichtigsten keltischen Ausgrabungen Belgien führt. Das Camp befindet sich etwa 80 m über der Ourthe und bietet somit einen herrlichen Blick auf die Umgebung.
Link:
www.coeurdelardenne.be

Keltenmuseum Libramont: Die Kelten-Museum mit seiner Sammlung ist, für Belgien, einzigartigen. Eröffnet in Libramont im Juni 1998 die Sammlung ist das Ergebnis von über 30 Jahren Ausgrabungen auf verschiedenen sites Celtic in den Ardennen. Was jene Entdeckungen betrifft, gehört die Region zu den reichsten in Belgien. Link: www.museedesceltes.be

Das Schieferbergwerk Bertrix oder Au Coeur de l’Ardoise wurde Ende des neunzehnten Jahrhunderts eröffnet und war im Gebrauch bis 1977. Sie können auf zwei verschiedene Arten der Schieferbergwerk besuchen. Erstens können Sie die Mine mit einem Führer besuchen. Es ist jedoch auch möglich, nur mit einem Audioführung. Besichtigung der Mine findet um etwa fünfundzwanzig Meter unter der Erde platz.
Link:
www.aucoeurdelardoise.be

Megalithen und Dolmen: Dolmen (Steingräber) und Menhire: Weris ist dolmen-werisbekannt für seinen Relikten aus prähistorischer Zeit. Das idyllische Dorf liegt in einer grünen Gegend nur wenige Gehminuten von der Megalithen und Orte mit wunderschöner Aussicht. Im Dorf selbst können Sie die megalithischen Haus für Informationen über die Wanderungen besuchen und Sie können auch die Megalith-Museum mit begleitenden Taverne besuchen.
Link:
www.weris-info.be

Bulge: Die Allies dachten, am Ende 1944 den Krieg beschlossen zu haben, aber die Deutschen gaben nicht auf und das gab ein harter Kampf in den Ardennen. Besondere Schlacht Toure, die durch die schöne Landschaft führen, können bestellt werden.
In La Roche-en-Ardenne und Berismenil sind Krieg Museen zu finden, aber die größte und bekannteste gibt es in Bastogne.
Links:
www.batarden.be
www.bastognewarmuseum.be
www.grandmenil.com

Städte in der Umgebung, die es wert sind su besuchen:
Durbuy, einschließlich der Hare-Krishna-Schloss, Dinant, Bouillon, Redu, St Hubert, Lüttich

Links:
www.durbuyinfo.be
www.dinant-tourisme.com
www.bouillon-initiative.be
www.redu-villagedulivre.be
www.saint-hubert-tourisme.be
www.liege.be

 

B&B Ardennen, overnachten in La Roche en Ardenne, heerlijke bed and breakfast, huisdieren zijn welkom en wij koken graag voor u. Speciale MTB/wielerarrangementen, wandelarrangementen en veilige stalling voor fietsen en motoren.